Letzte Aktualisierung:  05.04.2016

 

 

Übersicht ist alles: Sitemap

 

 

Ach , *soifz* , diese Seite fristet ein Schattendasein.... Das hat sie eigentlich nicht verdient, aber es ist verdammt zeitaufwändig, für Aktualität zu sorgen.... Leider sind inzwischen eine Reihe von verlinkten Quellen nicht mehr zugänglich oder haben sich verändert oder wurden gelöscht. Besonders ärgerlich find ich das natürlich bei den verlinkten Informationen des BMEL. Leider scheinen die dort ihre Informationen nahezu permanent umzuorganisieren.... Ich hoffe, ich komme da bei Gelegenheit mal dazu, die Informationen zu aktualisieren...

 

 



 

Immer brandaktuell und völlig unvollständig: Meine total unerheblichen Kommentare zu rasend uninteressanten Aspekten des Zeitgeschehens:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Manifest der Kommunistischen Partei



 

 

 

 

Expropriiert

 

 

die Expropriateure!!!

 

 

 

Wacht auf, Verdammte dieser Erde,
die stets man noch zum Hungern zwingt!
Das Recht wie Glut im Kraterherde
nun mit Macht zum Durchbruch dringt.
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger!
Heer der Sklaven, wache auf!
Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger
Alles zu werden, strömt zuhauf!
Völker, hört die Signale!
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale
erkämpft das Menschenrecht.
Es rettet uns kein höh'res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!
Leeres Wort: des Armen Rechte,
Leeres Wort: des Reichen Pflicht!
Unmündig nennt man uns und Knechte,
duldet die Schmach nun länger nicht!
Völker, hört die Signale!
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale
erkämpft das Menschenrecht.
In Stadt und Land, ihr Arbeitsleute,
wir sind die stärkste der Partei'n
Die Müßiggänger schiebt beiseite!
Diese Welt muss unser sein;
Unser Blut sei nicht mehr der Raben,
Nicht der mächt'gen Geier Fraß!
Erst wenn wir sie vertrieben haben
dann scheint die Sonn' ohn' Unterlass!
Völker, hört die Signale!
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale
erkämpft das Menschenrecht.



 

 

 

 

 

 

 

 

Foodwatch eMail-Aktion: Mail an BumdesAgrarTrulla Aigner

Wir fordern die Kennzeichnung aller tierischen Zutaten, tierischer Vorprodukte, verdeckter tierischer Zutaten, einfach alles eben.

Hier geht's zur foodwatch-Kampagne.

 

 

 

 

 

Wenn Zivilisation bedeutet, dass man nicht mit Ratten aus einem Napf isst,

dann find' ich Zivilisation scheisse....

 

 

 

 

neugieriges HaWi-Mädel
Liska

Mission Statement

 

"Weit draußen in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Mllionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner blaugrüner Planet, dessen vom Affen stammende Bioformen so erstaunlich primitiv sind, daß sie Digitaluhren noch immer für eine unwahrscheinlich tolle Erfindung halten." (Douglas Adams)

Irgendwo auf diesem unbedeutenden Planeten schreibt eine dieser primitiven Kohlenstoff-Lebensformen seine unbedeutenden Gedanken auf eine völlig unbeachtete Seite im völlig unbedeutenden Datennetz, dass die Affenmenschen in völliger Verkennung der wirklichen Grössenordnung das World-Wide-Web nennen. Milliarden der Affenmenschen nehmen weder Kenntnis von der Existenz dieser Seite, noch von den Gedanken auf dieser Seite, noch von irgendetwas, dem sie dringendst mehr Beachtung schenken sollten......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Propaganda und die Rezipientin