Letzte Aktualisierung: 07.10.2013

 

 

Kommentare?

 

 

 

aktuelle Links des Umwelt Bundes Amts zu den RMM

[Risiko Minimierungs Massnahmen]

 

 

 

 

 

 

 

 

Kein tierliches Lebewesen, das zweckfrei und selbstbestimmt seinen Weg geht und dabei menschliche Räume durchkreuzt, ohne verfolgt zu werden. Jeder Tritt gegen ein 'freilebendes' Tier bezeugt die Verachtung des Opfers und die Wut gegen sich selbst gleichermassen und bringt den ganzen Neid ans Licht, den Menschen gegen das „Ungenutzte“ hegen, weil die Gesellschaft den Menschen selbst in fast allen Bereichen Nützlichkeit vorschreibt.

(Melanie Bujok, „Zur Verteidigung des tierlichen und menschlichen Individuums, in „Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen“, S.316)

 

Die Angst vor dem Unbeherrschten ruft nach Ordnung. Das tierliche „Monster“ muss herbeigeredet werden, um die emotionale, kognitive und soziale Distanz zum Tier aufrecht zu halten, um die Opferung von Tieren nicht anzuzweifeln. „Das zu fressende Lebewesen muss böse sein“, so Adorno, „das Nichtich, l'autui, schliesslich alles an Natur Mahnende sei minderwertig, damit die Einheit des sich erhaltenden Gedankens getrost es verschlingen darf“.

(Melanie Bujok, „Zur Verteidigung des tierlichen und menschlichen Individuums, in „Das steinerne Herz der Unendlichkeit erweichen“, S.328, Zitat: Adorno, Negative Dialektik, Ffm, 1975)





 

Rattengift bei eBay

Beachtliches hat sich getan. Als Risiko Minderungs-Massnahmen (RMM) hat das Umwelt Bundesamt ein 'Positionspapier' erstellt, dass sehr weitreichende Regulierungen in der Anwendung von Antikoagulantien fordert (Positionspapier des UBA - Das Positionspapier ist überaus interessant. Wobei 'Positionspapier' nicht so recht passt, denn das, was das UBA dort 'vorschlägt' ist wegen der Regelungen der Biozid-Richtlinie verbindlich). So sollen ab 2013 ein Sachkundenachweis erforderlich sein, um Antikoagulantien anwenden zu dürfen. Kurz gesagt ist die Konsequenz daraus, dass der Laie damit keine Antikoagulantien mehr erwerben und einsetzen darf

Weiter....

 

 

Bayerischer Rundfunk zum Thema: Rattenbekämpfung Giftköder nicht mehr frei verfügbar

 

Rodentizide-FAQ beim Umweltbundesamt



ich habe mich bereits oft darüber geärgert, dass man bei eBay unter dem Suchwort Ratte unendlich viele Angebote "Rattengift", "Rattenköder" und sogar Klebefallen findet.
Klebefallen sind ganz eindeutig in Deutschland verboten und wenn man diese Angebote bei eBay meldet, werden sie in der Regel auch sofort entfernt. Mir ist jetzt erst gerade klargeworden, dass auch Rattengift ganz klar und deutlich gegen die eBay Richtlinien verstösst. Es muss nur jemand melden....

Ich frage mich im Ernst, wie Rattengift in Deutschland überhaupt verkauft werden darf. Rattengift tötet absolut grausam. Normalerweise verstösst diese Art zu töten, gegen alles aber auch wirklich alles, was das TSchG zum Thema "Töten von Wirbeltieren" zu sagen hat. Trotzdem darf es in Deutschland ärgerlicherweise eingesetzt werden.

Also Leute: Wer wie ich Rattengift für eine absolut grausame Art der Schädlingsbekaempfung hält: Wenn Ihr das nächste Mal bei eBay herumstöbert, meldet einfach mal die Rattengift Angebote.
Das sind 5 Klicks:

  1. Melden
  2. In "Kategorie" "Verbotene und fragwürdige Artikel" auswählen
  3. In "Grund fuer die Meldung" "Gefahrenstoffe" auswählen
  4. In "Ausführliche Begründung" "Pestizide und Gifte" auswählen
  5. "Weiter"


Fertig. So leicht geht das. 5 Klicks für ne gute Tat. 

 

 

 

(23.03.2012) Das Melden betreib ich immer weiter. Ich melde alle paar Tage alle bis dahin noch nicht gemeldeten neuen Angebote. Parallel dazu schreib ich einzelne Anbieter an und weise sie darauf hin, dass der Tod nicht wie beworben "schmerzlos" ist sondern mit erheblichem Leid und grossen Schmerzen verbunden sein kann (Beispiel-Mails).


17.03.2012: Ich hoffe, dass demnächst die Angebote-Liste bei eBay um ein paar Angebote grösser wird. Ich habe gerade den Druck von Aufklebern in Auftrag gegeben: 1000 Stück 33x96mm für 39,90+Märchensteuer.

Aufkleber1
Aufkleber2

Ich hab pro Sorte 1000 Stück geordert. Wenn die Aufkleber fertig sind, werde ich sie bei eBay unter dem Suchwort "Rattengift" zum Verkauf anbieten. Da kenn ich mich noch nicht aus, denke aber, dass man da mit 2000 Aufklebern einige Auktionen starten kann. Natürlich wird es dann entsprechende Produktinformationen zu den Aufklebern geben - eine Super-Möglichkeit, bei eBay ein Statement zum Thema "Rattengift" zu posten. Die Sichtbarkeit dieses Statements schätze ich als relativ gut ein, da die Aufkleber ja unter dem Suchwort "Rattengift" angeboten werden sollen.

 

Wenn das alles so läuft, wie ich mir das vorstelle (ich kann ja, wenn ich die Aufkleber für 10ct pro Stück verkaufe, meine Kosten damit decken...), dann kann man über ne 2te oder 3te Auflage nachdenken.

Dann z.B. mit Aufklebern "Stop Rattengift bei eBay" oder so :D.

 

Update: (17.03.2012) Händlerkonto bei eBay ist eingerichtet, die Lieferzeit der Aufkleber ist ca. 4-5 Tage. D.h. wenn alles klappt, stehen die Angebote Ende nächster Woche bei eBay.

 

Update:(23.03.2012) Die ersten 6 Angebote für 100 Aufkleber (50 Stück je Motiv) sind jetzt bei eBay eingestellt. Mehr Infos.

 

Update:(30.03.2012) 3 Angebote wurden ersteigert, 2 hab ich wieder eingestellt. Aktiv sind z.Z. 6 Auktionen.

 

Update (03.04.2012) Ab heute gibt es einen zweiten Anbieter der Aufkleber bei eBay. Y-e-s. Coooooool.

 

Rattengift bei Amazon

Auch bei Amazon wird in grossem Umfang Ratten- und Mäusegift angeboten. Vielfach fehlen bei den Angeboten detailliertere Produktbeschreibungen und sehr oft fehlt insbesondere der durch das ChemikalienGesetz (§ 15a Gefahrenhinweis bei der Werbung) zwingend vorgeschriebene Gefahrenhinweis:

 

"Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen"

 

Dazu gibt es bei den Biozid-Produkten der einzelnen Anbieter teils euphorische Kundenrezensionen. Eine Rezension des jeweiligen Produkts kann übrigens in der Regel jeder angemeldete Amazon-Kunde schreiben. Kundenrezensionen sind bei Amazon ausdrücklich erwünscht. Jeder, auch Gegner des Rattengifteinsatzes, ist herzlich eingeladen, seine Meinung zu dem jeweiligen Produkt zum Ausdruck zu bringen. Wer also den Zeiteinsatz nicht scheut, eine Rezension für ein Rattengift zu schreiben, sollte sich durchaus einmal überlegen, das einfach zu tun.

Ich werde demnächst auf dieser Seite ein paar Formulierungshilfen für solche Rezensiionen anbieten. Wichtig ist natürlich, bei diesen Rezensionen in der Wortwahl und im Ton sachlich und freundlich zu bleiben. Niemand hat die Absicht, die Anbieter durch sinnlosen Spam zu verärgern. Vielmehr sollten die Rezensionen zu einer sachlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Rodentizid-Einsatz anregen.

 

Viele Anbieter bei Amazon bitten auch noch in anderer Hinsicht um unsere Mithilfe: In der Regel sind wir als Kunde im Abschnitt "Produktinformation" aufgefordert, die Produktbeschreibung zu aktualisieren. Bei Angeboten, bei denen der o.g. Gefahrenhinweis fehlt, oder bei denen der Anbieter wahrheitswidrig von einem "schmerzfreien" oder "schmerzlosen"  Tod der vergifteten Tiere schreibt, sollten wir als Kunden den Anbieter auf die Fehler in seinem Angebot hinweisen. Rodentizide sind Biozid-Produkte, die Menschen und Haustiere in erheblichem Ausmass schädigen können. Verharmlosende Produktbeschreibungen sind keine nebensächliche Kleinigkeit, sondern werden als Verstoss gegen § 15a Gefahrenhinweis bei der Werbung, Chemikaliengesetz u.U. empfindlich bestraft:

 

§ 26 Bußgeldvorschriften
(1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
....
5a. entgegen § 15a Satz 1 für ein Biozid-Produkt wirbt,
...
(2) Die Ordnungswidrigkeit kann in den Fällen des Absatzes 1 Nr. 7 Buchstabe b mit einer Geldbuße bis zu zweihunderttausend Euro, in den Fällen des Absatzes 1 Nr. 4a bis 4c, 5, 6, 6b, 7 Buchstabe a, Nr. 8 Buchstabe b, Nr. 10 und 11 mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro und in den übrigen Fällen mit einer Geldbuße bis zu zehntausend Euro geahndet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Flugblatt-Vorlage zum Thema Rattengift

 

Die Legende vom "schmerzlosen Tod"

 

Text von mir zum Thema Rattengift (ausführlicher Text für den Rattgeber des VdRD)

 

Download der Banner-Bilder von dieser Seite oder vom Picasa Webalbum

 

 



 

 

Fragen und Kommentare

Wer einen Kommentar oder eine Frage zu Rattengift hinterlassen möchte, kann  das gerne im Gästebuch tun.

 

 

 

Links und Infos zum Thema Rattengift

 

Die 'it-Recht kanzlei münchen' hat eine Handlungs-Anleitung zum Thema 'rechtssicherer Handel mit Biozid-Produkten' auf ihrer Web-Seite (zu finden: hier). Diese handlungsanleitung sollte sich jeder, der bei eBay oder Amazon Biozid-Produkte verkaufen möchte, dringlichst zu Gemüte führen. Auch für denjenigen, der gegen den Handel mit Biozid-Produkten bei eBay oder Amazon vorgehen möchte, finden sich einige sehr aufschlussreiche Beurteilungen in dem Text.

 

Interessante Hinweise finden sich ebenfalls im "Leitfaden Gute Internetpraxis für den Chemikalienhandel".  der  Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Chemikaliensicherheit. Auch hier gilt: Wenn sich ein Anbieter partout nicht an diese Richtlinien hält, finden wir in dieser Richtlinie Hinweise, wie man gegen den Anbieter vorgehen könnte.

 

Eichhörnchen und Gifte - ergreifende Informationen darüber, wie Gifte aber auch bspw. Dünger Eichhörnchen zusetzen.

 

Tierhausi Berlin zum Thema Rattengift

 

 

Verantwortungsvolle Schädlingsbekämpfer verharmlosen Rattengift nicht. Eine Seite, auf der Rattengift, seine Wirkung und auch die Gefahren kurz beschrieben ist, ist bspw. Rattengift.com.

 

 

Quellen und Material

=============================

 

Wikipedia zum Begriff "Antikoagulation"

Wikipedia zum Begriff "Cumarin"

Wikipedia zum Thema Rodentizid: Rodentizid

 

Clinipharm/Clinitox - Vetpharm über Cumarinderivate (detaillierte medizinische Information).

Hier sind Symptombeschreibungen bei Cumarin Vergiftung sowie eine detaillierte Tabelle mit den LD50 Werten für Maus, Ratte, Kaninchen und Huhn für die verschiedenen Wirkstoffe zu finden.

 

 

 

 

Sehr viel zitierter Aufsatz über die Humanität von Nagerplagen-Kontrollmassnahmen:

The humaneness of rodent pest control, Mason&Litkin 2003

 

Sehr viel zitierter Aufsatz über die Humanität von Nager-Kontrollmassnahmen: 

Guiding principles in the Humane Control of Rats and Mice

Zitat

 



Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Institut für Nematologie und Wirbeltierkunde, Münster(2005) : Regulierung von Nagetierpopulationen – Aktuelle Ansätze und Zukunftsaussichten (Rodent management – current approaches and future prospects), Jens Jacob und Hans-Joachim Pelz (PDF) 

 

Vetcontact: Intoxikation mit rodentiziden Antikoagulantien (`Cumarinvergiftung`)
Katze: Cumarin-Vergiftung (Enpevet)
Hund: Cumarin-Vergiftung (Enpevet)

 

 

relevante Gesetzestexte im Zusammenhang Biozid-Produkte gegen Wirbeltiere - Ein paar ausgewählte Passagen aus dem ChemikalienGesetz und dem Tierschutzgesetz.

 

Gesetze online (Zum Zuständigkeitsbereich des jeweiligen Gesetzes siehe weiter unten im Zusammenhang mit der BAUA)

Tierschutzgesetz (pdf)

Tierschutzgesetz (html)

ChemikalienGesetz

Biozid-Richtlinie

Pflanzenschutzgesetz

Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung

Verordnung über Anwendungsverbote für Pflanzenschutzmittel

Chemikalien Verbotsverordnung

 

 

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz)

Das Infektionsschutzgesetz regelt und schreibt die 'Schädlingsbekämpfung' vor um Infektionskrankheiten zu bekämpfen.

 

Die BAUA ist die zuständige Behörde für die Zulassung von Biozid-Wirkstoffen und Produkten in Deutschland:

Bundesanstalt fuer Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) - Chemikalien / REACH / Biozide

Biozid Wirkstoffliste bei der BAUA - zu den verschiedenen Wirkstoffen unterschiedlich detaillierte offizielle Informationen. Wahrscheinlich werden die Informationen hier erst nach REACH wirklich aktualisiert.


BAUA: Biozid Info (2009), Einfuehrung in das Zulassungsverfahren - Informationen, wie das Zulassungsverfahren für Biozid-Wirkstoffe und Biozid-Produkte funktioniert.


BAUA: Rechtstexte-Verzeichnis - In Deutschland gibt es die nationalen Umsetzungen der EU Biozidrichtline und der Pestizidrichtlinie. Dabei gilt die Biozid-Richtlinie für Wirkstoffe und Produkte zur Schädlingsbekämpfung, sofern sie nicht freigesetzt werden, d.h. für die Verwendung in Gebäuden. Wenn Biozid-Produkte draussen verwendet (und entsprechend evtl. freigesetzt_ werden, dann fallen sie unter die schärfere Pestizid-Verordnung. Biozid Wirkstoffe und Biozid-Produkte werden nach der Biozid-Zulassungsverordnung (nicht) zugelassen und können nach dem ChemikalienVerbotsGesetz verboten werden. Je nach Klassifikation fallen Biozid Wirkstoffe (und ggf. -Produkte) unter die Gefahrstoffverordnung und die GiftinformationsVerordnung und unter die 'Verordnung über die Meldung von Biozid-Produkten nach dem ChemikalienGesetz'. Ausserdem fallen Biozid-Wirkstoffe und Biozid-Produkte unter das allgemeine ChemikalienGesetz. Sofern das TierschutzGesetz betroffen ist, fallen Biozid-Produkte auch unter das TierschutzGesetz.

 

Umwelt-Bundesamt: Biozid Info

Umwelt-Bundesamt Veröffentlichung zum Thema "Biozide in Gewässern"

 

European Commission: Biocides - EU Regelungen zum Thema Biozid-Wirkstoffe und -Produkte.

 

http://www.the-piedpiper.co.uk/th15.htm - hier gibt es teils sehr detaillierte Informationen zu den verschiedenen Wirkstoffen, LD50 Angaben für verschiedene Tiere und verschiedene Wirkstoffe. Die Seite ist auf englisch und zumindest mit meinem Browser funktioniert die korrekte Anzeige des Textes nur, wenn man den Text selektiert. Sonst ist der Seitenhintergrund teils überdeckend vor dem Text dargestellt.

 

Small Animal Toxicoses - Rodenticides - Vergiftungssymptome durch Rodentizide (Nager-Vernichtungsmittel) bei Hunden, Katzen und Schweinen (mit LD50 Tabelle). Information des 'Veterinary Information Networks'.

 

 

information about rodenticides with emphasis on anticoagulant rodent baits - Rodentizid Vergiftungen bei Haustieren mit Schwerpunkt auf gerinnungshemmenden Nagetier Ködern. Tierarzt-Info.

 

Die LINKE: Neufassung der Biozid Verordnung In diesem Artikel wird die Gesamtproduktions- und Handelsmenge von 50.000 Biozidprodukten in der EU(Deutschland 18.000) und jährlich 400.000 Tonnen Bioziden, die in der EU vertrieben und von Privatpersonen verwendet werden, genannt. Sabine Wils berichtet über die Aktivitäten der LINKEN in diesem Zusammenhang.

 

UMWELTSITUATION IN ÖSTERREICH, Achter Umweltkontrollbericht des Umweltministers an den Nationalrat

Zitat

 

 

Anticoagulant rodenticides: Deadly for pests, dangerous for pets - ein öfter zitierter Text einer Hundeseite über die Gefahr von Rodentiziden für Haustiere.

 



Glue Traps, Glue Boards, Klebefallen, Klebefallen bei eBay

Klebefallen für Wirbeltiere sind in Dtschld durch das TSchG verboten. Leider betrifft das nicht ihren Verkauf oder Besitz sondern nur den Einsatz von Klebefallen gegen Wirbeltiere:

Unsachgemässes Töten von Ratten und Mäusen, Information des Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) Nds:  Klebefallen, pdf-Unsachgemaesses Toeten