»Vielleicht sollte ich Ihnen erklären«, sagte Arkanum Jill Watsons Stimme, »daß das Telefon in
einem Zimmer steht, in das er nie geht. Es befindet sich im Irrenhaus, verstehen Sie. Wonko der
Verständige betritt das Irrenhaus nicht gern, und deshalb tut er's auch nicht. Ich meine, Sie sollten
das wissen, denn es könnte Ihnen das Telefonieren ersparen. Wenn Sie ihn sehen wollen, läßt
sich das leicht arrangieren. Sie brauchen nichts weiter zu tun als hereinzuspazieren.
Er empfängt nur Leute außerhalb des Irrenhauses.«
Arthurs Stimme, so verblüfft wie nur möglich: »Entschuldigung, ich verstehe nicht. Wo ist denn
das Irrenhaus?«
» Wo das Irrenhaus ist?« war wieder Arkanum Jill Watson zu hören. »Haben Sie jemals die
Gebrauchsanweisung auf einem Päckchen Zahnstocher gelesen?«
Auf dem Tonband mußte Arthurs Stimme zugeben, daß er das noch nie getan habe.
»Das sollten Sie aber mal tun. Dann stellen Sie vielleicht fest, daß Ihnen alles ein bißchen klarer
wird. Dann stellen Sie vielleicht fest, daß Sie einen Hinweis darauf erhalten, wo das Irrenhaus
liegt. Vielen Dank.«

 

(...)


»Ihre Frau«, sagte Arthur und sah sich um, »erwähnte ein paar Zahnstocher.« Er sagte es mit
einem gehetzten Blick, als hätte er Angst, sie könnte plötzlich hinter der Tür hervorspringen und
sie nochmal erwähnen.
Wonko der Verständige lachte. Es war ein lockeres, ungezwungenes Lachen und hörte sich wie
etwas an, das er schon oft
benutzt hatte und womit er zufrieden war.
»Ah ja«, sagte er, »das hängt mit dem Tag zusammen, an dem mir endlich klar wurde, daß die
Welt total verrückt geworden ist, und ich das Irrenhaus baute, um sie darin einzusperren, die
Arme, und hoffte, sie würde sich wieder erholen.«
Das war der Moment, in dem Arthur wieder ein bißchen nervös zu werden begann.
»Hier«, sagte Wonko der Verständige, »sind wir außerhalb des Irrenhauses« Er zeigte wieder auf
das rohe Ziegelwerk, die weißen Fugen und die Dachrinnen.
»Gehen Sie durch die Tür dort«, er zeigte auf die Tür, durch die sie eben reingekommen waren,
und Sie gelangen ins Irrenhaus. Ich habe versucht, es hübsch einzurichten, um die Insassen bei
Laune zu halten, aber man kann nur sehr wenig tun. Ich selbst gehe jetzt nie mehr hinein. Sollte
ich jemals in die Versuchung kommen, was jetzt selten geschieht, dann gucke ich einfach auf das Schild über der Tür und lasse es bleiben.«
»Das da?« fragte Fenchurch und zeigte ziemlich verdutzt auf eine blaue Platte, auf der ein paar
Anweisungen standen.
» Ja Das sind die Worte, die mich schließlich zu dem Eremiten machten, der ich heute bin. Es
geschah ganz plötzlich. Ich sah sie und wußte, was ich zu tun hatte.«
Auf dem Schild stand:
Stäbchen nahe seiner Mitte packen. Spitzes Ende im Mund anfeuchten. In Zahnzwischenraum
einführen, stumpfe Seite dicht am Zahnfleisch. Vorsichtig hin und her bewegen.
»Mir schien«, sagte Wonko der Verständige, »eine Zivilisation, die so weit den Verstand verloren
hat, daß sie eine Reihe detaillierter Anweisungen nötig hat, um ein Päckchen Zahnstocher zu
benutzen, ist keine Zivilisation, in der ich noch leben und bei Verstand bleiben kann.«

 

(Macht's gut und Danke für den Fisch, Douglas Adams)